Intscheder Bauernhofeis

Intscheder Bauernhofeis

Intscheder Bauernhofeis

Leckeres vom Lande

Intscheder Bauernhofeis

Bauernhofeis ein erfolgreiches Konzept

Eine einzigartige Idee von begeisterten Fachleuten entwickelte sich zu Europas größter Kette traditionell-handwerklicher Bauernhofeis-Hersteller. Die Basis des Bauernhofeis-Konzepts ist eine patentierte Methode und ein Rezeptbuch mit über 400 Bauernhofeis-Rezepturen, welches ca. 14-tägig durch eine Anzahl neuer Bauernhofeis-Rezepte ergänzt wird. Das bietet immer wieder neue Möglichkeiten.

Besonders Top-Restaurants wissen Bauernhofeis zu würdigen. Und Groß und Klein der breiten Öffentlichkeit sagen übereinstimmend: Bauernhofeis ist einfach wahnsinnig lecker - aus Produkten der Region, mit vielen Bauernhofeis­variationen und überraschenden Neuerungen.

Deshalb ist Bauernhofeis auch erfolgreich in vielen europäischen Ländern, wo Milchviehhalter und Obstbauern mit ihren schönen natürlichen Produkten den Begriff „einzigartige Qualität“ wahr werden lassen. Die durch die Organisation „Bauernhof-Eis“ entwickelten Rezepte und neuen Produkte bewirken eine gleich bleibend hohe Qualität.

 

Früchte vorbereiten

Herstellung

Unser Qualitätsprodukt steht für hausgemachtes Eis aus eigener Milch, selbst hergestellter Sahne und frischen Zutaten.

Ein patentiertes Verfahren garantiert, dass aus naturbelassener Vollmilch gesunde Eiscreme wird.

Je nach Jahreszeit kommen frische Zutaten hinzu, so dass wir Sie immer mit neuen Geschmackserlebnissen überraschen können.

Um unser leckeres Bauernhofeis zu fertigen, müssen die Kühe gemolken werden und aus der noch warmen Milch wird Sahne hergestellt.

Diese hofeigene Milch und Sahne, Eigelb, Zucker und z. B. Vanille für ein Vanille-Sahne-Eis werden gut verquirlt und in den Kochzylinder der Eismaschine gegeben. Hier wird die Eismasse zuerst auf 84° C erhitzt und pasteurisiert. Nach ungefähr zehn Minuten wird die heiße Masse durch ein Ventil in den Gefrierzylinder geleitet. Hier wird das Eis unter ständigem Rühren in kurzer Zeit auf - 10° C gekühlt, sofort in Behälter gefüllt, beschriftet und bei -20° C gelagert.

Genauso verfahren wir mit unseren veganen Sorbets. Frische Früchte werden mit Wasser und Zucker gut verquirlt, erst erhitzt und dann gefroren und abgefüllt.

Die Verzehrtemperatur von Bauernhofeis liegt bei - 12° C bis - 14° C. Dann kann das Eis sein volles Aroma am besten entfallten und ist Genuß pur.

 

Beeren
ZwetschgenFrische Milch

Unser Eis verzichtet auf:

  • künstliche Aromen
  • künstliche Farbstoffe
  • künstliche Bindemittel
  • Konservierungsstoffe
  • Volumenverstärker

Frisch verarbeitete Zutaten, außergewöhnliche Rezeptideen und sorgfältige Zubereitung. Das macht unser Bauernhofeis so besonders.

Bei Lactose-Unverträglichkeit empfehlen wir unsere veganen Sorbets, die rein aus Früchten, Zucker und Wasser hergestellt werden.

Pflaumen

Kristina Clausen & Johann Stöver

Bauernhofeis ♦ Frühstücksbüfett ♦ Musik-und Theaterveranstaltungen
An der Aue 16  27337 Blender-Intschede
Telefon 04233 94040  Mobil  0172 4061 567  eMail info@intscheder-bauernhofeis.de